Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten Top Etappe 2

Hüttentour Surselva Siat - Vrin (Etappe 2)

Mountainbikerouten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dreitagestouren Graubünden Tourismus und Ride
    /
    Foto: Alex Buschor, Graubünden Ferien
  • /
    Foto: Alex Buschor, Graubünden Ferien
  • /
    Foto: Alex Buschor, Graubünden Ferien
  • /
    Foto: Alex Buschor, Graubünden Ferien
  • /
    Foto: Alex Buschor, Graubünden Ferien
m 2000 1500 1000 500 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Auf der zweiten Etappe der Hüttentour Surselva steht die Region Obersaxen und das Val Lumnezia im Zentrum. Dafür gibt es zum Einstieg gleich eine exzellente Singletrail-Abfahrt.
mittel
Strecke 42,4 km
6:00 h
1.557 hm
1.379 hm

Der Pfad mit Start direkt am Ortsrand von Siat schlängelt sich durch den dichten Wald bis hinab nach Rueun und ist kein Unbekannter bei den Mountainbikern. Im Talboden rollt man schliesslich bis nach Ilanz. Hier wartet das Postauto hoch nach Obersaxen, wobei fitte Mountainbiker die 650 Höhenmeter bis zum Ortsteil Misanenga von Obersaxen aus eigener Kraft unter die Räder nehmen.

Die mit der Postautofahrt eingesparte Muskelkraft kann in der Folge in den verbleibenden Aufstieg hoch zur Alp Nova investiert werden. Dafür folgt man dem Asphaltsträsschen bis nach Wali und erreicht da die beschilderte Mountainbike-Route hoch zur Alp Nova. Die Alp ist der bekannte Übergang von Obersaxen ins Val Lumnezia und auf dieser Etappe der Hüttentour Surselva der Ausgangsort des tollen Schlussstücks. Auf schnellen Wiesen-Trails fährt man hinab in Richtung Lumbrein, folgt dann aber oberhalb des Orts rechterhand der Route in Richtung Vrin. Dieses Schlussstück ist erstklassig und führt auf feinen Singletrails im flüssigen Auf-und-Ab stets oberhalb der Strasse bis bis zum urchigen Bergdorf Vrin, wo im legendären Péz Terri zur Feier des Tages der nächste Apéro wartet.

Autorentipp

Wer in der Casa di Luzi in Surcasti übernachtet, folgt ab Vrin der Strecke der dritten Etappe. Die Route führt dabei hinab nach Surin und ab da entlang der beschilderten Mountainbike-Route bis nach Surcasti.
Profilbild von Antonella Klee
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 18.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.079 m
Tiefster Punkt
699 m

Einkehrmöglichkeit

Ustria e pensiun Pèz Terri
Restaurant Pizzeria Caluori
Restaurant/Steakhouse Lukmanier
TIP TOP Take Away

Start

Siat (1.285 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'731'627E 1'183'568N
DG
46.790270, 9.162682
GMS
46°47'25.0"N 9°09'45.7"E
UTM
32T 512416 5181870
w3w 
///ereignete.ihres.landen

Ziel

Vrin

Hinweis

Wildruhezone Uaul da Fiugs - Uaul da Suloms: 20.12 - 15.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'731'627E 1'183'568N
DG
46.790270, 9.162682
GMS
46°47'25.0"N 9°09'45.7"E
UTM
32T 512416 5181870
w3w 
///ereignete.ihres.landen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
42,4 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.557 hm
Abstieg
1.379 hm
Von A nach B Etappentour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.