Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergwanderroutenempfohlene Tour

753 Walserweg Obersaxen

Bergwanderrouten · Schweiz
LogoGraubünden Ferien - normierte Touren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 8 6 4 2 km
Der Walserweg Obersaxen verbindet eine faszinierende Landschaft mit der Walser Kulturgeschichte und der spannenden und vielseitigen Natur der Bündner Bergwelt.
mittel
Strecke 9,6 km
3:50 h
507 hm
460 hm
1.714 hm
1.269 hm

Entlang des Walserwegs Obersaxen können Sie ein Stück Kulturgeschichte erwandern und die Natur hautnah erleben. Einige der über 20 Informationstafeln zu den Themen begleiten Sie auf dem Naturweg von Giraniga hinauf zur Feuerstelle Sassli. Weiter geht es auf der 44.5 m langen Hängebrücke über das Schlettertobel. Das Überqueren des Tobels, rund 16 m über dem Bachbett, wird für manchen zur kleinen Mutprobe!

Nach einem kurzen Aufstieg erwartet Sie das einmalige «Durchblickpanorama» bei der Feuerstelle Plàmpoort (1676 m.ü.M.), die zum Verweilen und Erholen einlädt. Der Abstieg nach Miraniga ist ein Spaziergang mit Aussicht in die verschiedensten Täler der Surselva bis hinunter nach Chur und in die entgegengesetzte Richtung bis nach Disentis.

Der Lehrpfad widerspiegelt die unmittelbaren Wechselwirkungen zwischen Mensch, Natur und Landschaft mit den vielfältigen Themen wie Tiere, Pflanzen, Pilze, Heilkräuter, Blumen, Geologie und natürlich zum Leben der Walser einst und heute.

Autorentipp

Rücksichtnahme

Halten Sie Distanz zu Rindviechern und Kälber. Auf keinen Fall berühren.

Achtung: Es ist eine Hängebrücke zu überqueren, die rund 16 Meter über dem Bachbett liegt.

Profilbild von Antonella Klee
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 26.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.714 m
Tiefster Punkt
1.269 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Rücksichtnahme

Halten Sie Distanz zu Rindviechern und Kälber. Auf keinen Fall berühren.

 

Achtung: Es ist eine Hängebrücke zu überqueren, die rund 16 Meter über dem Bachbett liegt.

Weitere Infos und Links

Surselva Tourismus Obersaxen/Surselva Information
Postfach 50
7134 Obersaxen
Tel. +41 (0)81 920 11 00
info@surselva.info

Start

Obersaxen, Giraniga (1.268 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'725'728E 1'178'519N
DD
46.746003, 9.084051
GMS
46°44'45.6"N 9°05'02.6"E
UTM
32T 506420 5176942
w3w 
///auszuwerten.eroberte.schied

Ziel

Obersaxen, Meierhof

Wegbeschreibung

Folgen Sie den Wegweisern des Walserweges.

Hinweis

Wildruhezone Schlettertobel: 20.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'725'728E 1'178'519N
DD
46.746003, 9.084051
GMS
46°44'45.6"N 9°05'02.6"E
UTM
32T 506420 5176942
w3w 
///auszuwerten.eroberte.schied
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
507 hm
Abstieg
460 hm
Höchster Punkt
1.714 hm
Tiefster Punkt
1.269 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.