Willkommen in der Surselva! 

Die Surselva ist überraschend vielseitig und präsentiert sich als Ferienregion im Nordwesten von Graubünden. Hier wird vorwiegend Rätoromanisch gesprochen und Traditionen werden noch gelebt und weitergegeben. Anmutig zwischen der Rheinquelle und der Rheinschlucht eingebettet, eröffnen sich fast unbegrenzte Möglichkeiten um die Kultur und Natur zu erleben.

Familienwanderungen in der Surselva

Von gemütlich leichten Wanderungen, über ausgedehnte Trekking-Touren bis hin zum Weitwandern - in der faszinierenden Berg- und Naturlandschaft zwischen der Rheinquelle im Westen, der Rheinschlucht im Osten, der Greina-Hochebene und der Naturpark Beverin im Süden und dem Hochtal Val Frisal im Norden – ist alles möglich. In der Surselva erwarten Sie über 1200 Kilometer markierte Wanderwege und -pfade, eine Vielzahl an Themenwegen und zahlreiche weitere Wander-Erlebnisse wie Handy-Safari.

Lassen Sie es sich gutgehen!

In der Surselva kann man fein essen und trinken, ob regional, urchig oder gehoben - Sie werden finden, worauf Sie Lust haben.

Rheinschlucht
Foto: Surselva Tourismus

Alle fühlen sich wohl in der Surselva